Herzlich willkommen beim Kreissinfonieorchester - Junge Hattinger Sinfoniker

2003 gegründet als Kooperationsprojekt der Musikschule der Stadt Hattingen und der beiden Hattinger Gymnasien Waldstraße und Holthausen (aus der Einsicht heraus, dass nur durch Bündelung aller Kräfte ein großes Projekt wie ein solches sinfonisches Orchester entstehen kann, das engagierten jungen und jung gebliebenen Musikerinnen und Musikern in Hattingen und näherer Umgebung eine Möglichkeit bietet, groß besetzte Orchestermusik zu spielen) blickt das Ensemble nunmehr auf zehn erfolgreiche Arbeitsphasen zurück.

Seit Juni 2008 sind die Jungen Hattinger Sinfoniker ein eingetragener Verein. Mit dieser Vereinsgründung nahm das Ensemble als „Junge Hattinger Sinfoniker e.V.“ die Geschicke in die eigene Hand. Die übergeordneten Ziele sind die Förderung von Bildung, Musik und Kultur insbesondere für musikbegeisterte Jugendliche und Erwachsene. Zu den Aufgaben gehören die Organisation von Konzerten und Proben, die Verwaltung der Finanzen, die Pressearbeiten, Notenverwaltung, Mitgliederbetreuung, und vieles mehr. An erster Stelle steht natürlich, dass das gemeinsame Musizieren Freude bereitet, aber mit der Erarbeitung von Orchesterwerken soll auch ein gewisser Anspruch verbunden sein. Die vielen positiven Resonanzen und guten Besucherzahlen der bisherigen Konzerte sprechen für sich und sollten uns motivieren weiter in diese Richtung zu arbeiten....

Seit der siebten Orchster-Arbeitsphase im Jahre 2009 haben die Beteiligten als Kreissinfonieorchester den Schritt über die Stadtgrenzen Hattingens hinaus gemacht:  Mitspieler aus dem übrigen Ennepe-Ruhr-Kreis sind herzlich eingeladen! Natürlich sind auch weitere Hattinger Musikerinnen und Musiker willkommen.

Konzertfahrten gab es 2010 - Görlitz/Zgorzelec und 2013 - Hamburg/Lübeck

Wer das Orchester unterstützen möchten, kann gerne dem Verein  beitreten oder Geld spenden. Informationen unter Verein oder Impressum.